Honey Mae AIDS-Hilfe Malawi

Patenschaften - Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit

Die Kindernothilfe begann ihre Geschichte 1959 mit sieben Patenschaften in Indien. Heute werden über 566.000 Mädchen und Jungen in 1075 Projekten in 28 Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa gefördert.

Das Modell "Patenschaft" hat sich in dieser Zeit ständig zu dem Erfolgsmodell weiterentwickelt, das auch heute die Grundlage der Arbeit der Kindernothilfe bildet. Natürlich wird auch bei der klassischen Patenschaft mit Briefkontakt das Umfeld der Kinder nicht vergessen, auch wenn hierbei der persönliche Bezug zum Patenkind am größten ist. So werden vielfach die Familienangehörigen in den Projektbetrieb eingebunden und über Qualifikationsmaßnahmen in die Lage versetzt, ihre Familien in Zukunft aus eigener Kraft versorgen zu können.

Nicht alle Kinder, die durch die Kindernothilfe gefördert werden, eignen sich für eine persönliche Patenschaft. Aus unterschiedlichen Gründen muss die Persönlichkeit der Kinder geschützt werden. Das gilt insbesondere für Kinder, die als Kindersoldaten eingesetzt wurden und nun in Projekten der Kindernothilfe wieder an die Gesellschaft herangeführt werden. Auch Kinder, die aus Prostitution geführt werden konnten müssen geschützt werden. Dennoch können auch diese Kinder über eine Patenschaft gefördert werden, auch wenn in diesen Fällen kein Briefkontakt möglich ist.

Darüber hinaus kann man die Kindernothilfe durch Projektpatenschaften unterstützen. Es gibt eine ganze Reihe Projekte, die nicht unmittelbar einzelne Kinder unterstützen sondern der Entwicklung des Umfelds dienen. Dazu gehören Kindertagesstätten, Selbsthilfeinitiativen aber auch Projekte, die sich um die Einhaltung von Kinderrechten bemühen.

Der Freundeskreis der Kindernothilfe in Karlsruhe fördert mit den Erlösen aus den Aktionen ebenfalls ein Patenkind auf den Philippinen, sowie eine Kindertagesstätte in Cochabamba/Bolivien und ein Förderprojekt für von AIDS betroffene Familien in Malawi. Mit dieser Auswahl haben wir ein kleines Abbild der Leistungen der Kindernothilfe gewählt.

Weiter Berichte zu diesem Thema auf dieser Seite:

  • Unser Patenkind
  • Kindertagesstätte Mana/Bolivien
  • AIDS-Hilfe in Malawi
  • Eine Patenschaft in Indien
  • Peter, ein ehemaliges Patenkind aus Indien, zu Besuch in Deutschland
  • Hilfe für besonders gefährdtet Kinder in Indien: Projektbericht


  • zurueck