Scheckübergabe Promaintain Kinder in der Schule

Promaintain GmbH & Co. KG gibt 8 und spendet 2500.-€

Promaintain GmbH & Co. KG gibt 8 und das in jeder Hinsicht: 8-geben auf Kinder ist für die Mitarbeiter des Unternehmens selbstverständlich, so dass sie sich entschieden haben, von allen im laufenden Geschäftsjahr durch Mitarbeiter und Gesellschafter geleisteten Arbeitsstunden 8 Eurocent dem Freundeskreis Kindernothilfe Karlsruhe zugute kommen zu lassen. Bei ca. 29.000 Stunden im laufenden Jahr kommen auf diese Weise 2400,- Euro zusammen, was von promaintain auf insgesamt 2500,- Euro aufgestockt wurde.

Das Ingenieurbüro und technische Dienstleistungsunternehmen aus Malsch bei Karlsruhe suchte eine Alternative zu den üblichen Werbemitteln, Kunden- und Weihnachtspräsenten und hat sich dazu entschlossen, die dafür vorgesehenen finanziellen Mittel einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen. "Im Sinne der sozialen Verantwortung halte ich es für unsere unternehmerische Pflicht, einen Teil unserer Erträge bedürftigen Menschen, vor allem aber Kindern, zur Verfügung zu stellen, und damit ihre Lebensqualität ein wenig zu verbessern", sagt Thomas Berger, geschäftsführender Gesellschafter der promaintain GmbH & Co. KG. "Daher haben wir uns zu dieser Spendenaktion entschlossen."

Wir freuen uns, die großzügige Spende von promaintain dem AIDS-Hilfeprojekt in Malawi zur Verfügung stellen zu können. Neben der Unterstützung der betroffenen Familien werden auch die Dorfgemeinschaften intensiv in das Hilfsprogramm eingebunden. So werden sie später in der Lage sein, weitgehend selbst für die AIDS-Waisen in ihren Dörfern zu sorgen.

Die symbolische Scheckübergabe fand am 29.11.2008 um 15:30 Uhr in der Gasstätte des Islandpferdegestüts Wiesenhof in 76359 Marxzell-Burbach statt.

Promaintain GmbH & Co. KG wurde im Januar 2006 gegründet. Die Firma ist als Ingenieurbüro und technisches Dienstleistungsunternehmen im gesamten Bundesgebiet tätig und betreut Projekt- und Instandhaltungsmaßnahmen in Erdölraffinerien.


zurueck